Lieferanten

Die Basis der partnerschaftlichen Zusammenarbeit sind Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Eine Zusammen-arbeit erfolgt ausschließlich mit Lieferanten/Geschäfts-
partnern, die unsere Qualitätspolitik und -anforderungen erfüllen. Damit stellen wir auch bei unseren Liefer-beziehungen den Verbraucherschutz an erste Stelle.

Wir achten durch unser „geschlossenes System“ auch im Bereich der Futtermittelbelieferungen und bei anderen relevanten Lieferbeziehungen auf eine umfassende Risikoreduzierung.

Eine herausragende Bedeutung haben die Beziehungen zu den Landwirten, die die Tiere für uns aufziehen. Besonders wichtig ist uns, die Landwirte in allen relevanten Belangen zu unterstützen und ihnen unser Know-how bei sich ändernden Bedingungen zur Verfügung zu stellen. Auch dies soll die hohe Qualität und Sicherheit unserer Produkte sicherstellen.

Wir führen einen steten Dialog mit den zuständigen Behörden auf nationaler und internationaler Ebene, um auf diese Weise relevante Gesetzesbestimmungen und Vorschriften und/oder Vereinbarungen zu unterstützen und durchzusetzen.

Ein wesentlicher Punkt im Selbstverständnis von Heidemark ist ein hohes Maß an Flexibilität, Qualitäts- und Termintreue.
Grundlegend für die Zusammenarbeit mit Lieferanten/
Geschäftsfreunden sind die jeweils gültigen Verträge bzw. Vereinbarungen auf der Basis unserer Einkaufsbedingungen und Qualitätsrichtlinien.

Durch regelmäßige Untersuchungen und Bewertungen der Lieferanten stellt Heidemark eine permanente Transparenz sicher und ermöglicht ein effektives Lieferantenmanagement.

Nur bei anhaltend hohem Qualitätsniveau wird ein Lieferant für weitere Aufträge berücksichtigt. Wir pflegen eine partner-schaftliche, zukunfts- und marktorientierte Zusammenarbeit mit Lieferanten/Geschäftspartnern, die sich an dem Ziel der Zufriedenheit der gemeinsamen Kunden ausrichtet.

Zudem fördern wir die Zusammenarbeit und Kommunikation mit Hochschulen und Berufsverbänden, um zum beider-seitigen Wohle eine ständige Aktualisierung des Wissens zu erreichen. Ziel dieser Bemühungen ist eine kontinuierliche Verbesserung der Produkte, der Politik und der Dienstleistungen.

Einem konstruktiven Dialog mit regierungsunabhängigen Organisationen, die ihr nutzbringendes Engagement und verantwortungsbewusstes Verhalten unter Beweis gestellt haben, stehen wir positiv gegenüber. Des Weiteren sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit mit den lokalen Gemeinden interessiert. Persönlicher Einsatz vonseiten des Personals zusammen mit finanzieller Unterstützung und dem Austausch von Know-how mit lokalen Organisationen tragen dazu bei, langfristige Beziehungen zu den Gemeinden aufzubauen und das gegenseitige Verständnis zu fördern.

Voraussetzungen für die Zusammenarbeit sind:
  • konstant hohes Qualitätsniveau
  • Lieferzuverlässigkeit und -treue
  • Terminsicherheit
  • unternehmerische Flexibilität
  • wettbewerbsfähiges Preisniveau
  • eigene Verbesserungsprogramme und Innovationsbereitschaft, um die Produktivität zu erhöhen
  • Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit in allen Bereichen der Zusammenarbeit